Update auf Vray 3.0

Ab sofort werden bei vis.art alle neuen Projekte mit der neuen VRAY 3.0 Render-
Engine erstellt…
Umfangreiche Upgrades wurden von Chaosgroup eingepflegt:

- Brute force rendering speed improvements
– Max ray intensity
– Progressive rendering
– Hair rendering
– Vismat materials
– Vismat editor
– Vertex merging
– V-Ray RT GPU
– Maya Viewport
– Automatic asset transfer for DR – No more missing maps EVER!
– Render Subset
– Trace sets
– Opens Shading Language
– Metaballs (isosurfaces)
– Deep images and OpenEXR 2.0 support

- weiterhin arbeitet vis.art mit Autodesk 3dsmax 2014
– “GrowFx” für realistische Pflanzen, Bäume und Vegetation
– “Multiscatter” für Rendering von Aber Millionen Instanzkopien

ERDBEEREN02-1024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

…Rendering entstanden mit Vray 3.0 und Multiscatter



Hinterlasse eine Antwort